Save to your favorites

Achtung! Data Store / VirtualProvider wird Bestandteil eines HybridProv.

Message type: E = Error

Message class: R7B - BW Metadata (InfoCube, InfoObject, InfoObject catalog)

Message number: 317

Message text: Achtung! Data Store / VirtualProvider wird Bestandteil eines HybridProv.



Was verursacht dieses Problem?

Durch das Anlegen eines HybridProviders basierend auf einem
existierenden DataStore-Objekt bzw. VirtualProvider wird diesem Objekt
der Status eines "autonomen InfoProviders" entzogen, da es zum
Bestandteil eines HybridProviders wird.
Dies hat zur Folge, dass das DataStore-Objekt bzw. der VirtualProvider
nicht mehr individuell gepflegt oder transportiert werden kann, sondern
nur noch im Kontext des HybridProviders.
Queries auf dem DataStore-Objekt bzw. dem VirtualProvider können
selbstverständlich weiterhin ausgeführt oder auch auf den HybridProvider
kopiert werden.


Systemantwort

Ist ein VirtualProvider bereits über DTP und Transformation mit einer
Datasource verbunden, wird zunächst geprüift, ob die Datasource den
HybridProvider unterstützen kann. Unterstützt die Datasource den
HybridProvider wird die Transformation auf den InfoCube kopiert und ein
Hybrid - DTP wird erzeugt. Der ursprüngliche Datenfluss wird gelöscht.


Wie behebe ich diesen Fehler?

Falls Sie den oben beschriebenen Zustand nicht wünschen, sollten Sie
einen vollständig neuen HybridProvider anlegen (Auswahloption <LS>neues
DataStore-Objekt </>bzw. <LS>neuer VirtualProvider</>). Hierbei können
Sie auch ein Vorlageobjekt angeben, das dann aber nur kopiert und nicht
etwa in den HybridProvider eingebunden wird.


Vorgehensweise für Systemadministratoren

Das System gibt eine Fehlermeldung aus und erlaubt Ihnen nicht, mit dieser Transaktion fortzufahren, bis der Fehler behoben ist.


Fehlermeldungsextrakt aus SAP-System. Copyright SAP SE