Save to your favorites

Kennzahl &1: Aggregation wurde von SUM in &2 geändert

Message type: E = Error

Message class: R7B - BW Metadata (InfoCube, InfoObject, InfoObject catalog)

Message number: 149

Message text: Kennzahl &1: Aggregation wurde von SUM in &2 geändert



Was verursacht dieses Problem?

Sie haben die Aggregationen der Kennzahl &V1& von SUM in &V2& geändert.
Das Ändern der Aggregation einer Kennzahl, obwohl sie in InfoProvidern
enthalten ist, ist nur zulässig, falls die vorherige Aggregationsart SUM
war, und die Kennzahl den Kennzahltyp DATE oder TIME und den Datentyp
DATE or TIME hat.


Systemantwort

<ZH>Solange die Kennzahl &V1& in anderen InfoProvidern enthalten ist,
die ihrerseits noch Daten enthalten, empfiehlt SAP, die Aggregation
dieser Kennzahl nicht zu ändern</>. Die korrekte Vorgehensweise, um die
Aggregation zu ändern, besteht darin, zuerst alle Daten aus
InfoProvidern zu entfernen, in denen die Kennzahl &V1& verwendet wird.
Danach können Sie die Aggregationsart ändern. Anschließend können Sie
die vorher entfernten Daten wieder in die betreffenden InfoProvider
laden.


Wie behebe ich diesen Fehler?

Falls Sie die Aggregationsart ändern möchten, obwohl andere
InfoProvider, die die Kennzahl &V1& enthalten, noch Daten enthalten,
beachten Sie bitte Folgendes: Andere Anwendungen und Prozesse -
beispielsweise Queries - die die Kennzahl &V1& verwenden, oder
InfoProvider, die die Kennzahl &V1& enthalten, werden eventuell nicht
mehr ausführbar und müssen manuell angepasst werden.


Vorgehensweise für Systemadministratoren

Das System gibt eine Fehlermeldung aus und erlaubt Ihnen nicht, mit dieser Transaktion fortzufahren, bis der Fehler behoben ist.


Fehlermeldungsextrakt aus SAP-System. Copyright SAP SE