Save to your favorites

Betriebskosten und Heizkosten mit Berücksichtigung Raumschuldnerprinzip

Message type: E = Error

Message class: 6D - Real Estate Messages

Message number: 159

Message text: Betriebskosten und Heizkosten mit Berücksichtigung Raumschuldnerprinzip



Was verursacht dieses Problem?

Sie haben Betriebskosten und Heizkosten zusammen abgerechnet. Dabei
lagen Mietverträge und Mieteinheiten vor, bei denen das Kennzeichen
Raumschuldnerprinzip gesetzt ist. Bei der Nebenkostenabrechnung haben
Sie auf dem Einstiegsbild das Kennzeichen "Raumschuldnerprinzip
berücksichtigen" angekreuzt. Daher wird die Abrechnnung durchgeführt
mit Berücksichtigung des Kennzeichens Raumschuldnerprinzip sowohl bei
Betriebskosten wie auch Heizkosten.


Wie behebe ich diesen Fehler?

Nach §23 der Heizkostenabrechnungsgesetztes in Österreich ist das
Raumschuldnerprinzip bei Heizkosten nicht anzuwenden. Falls Sie jedoch
das Raumschuldnerprinzip bei Betriebskosten anwenden wollen, bei
Heizkosten dagegen nicht, so müssen Sie Heiz- und Betriebskosten
getrennt abrechnen. Stornieren Sie die Abrechnung und führen Sie in
diesem Fall Heiz- und Betriebskostenabrechnung getrennt voneinander
durch.

Fehlermeldungsextrakt aus SAP-System. Copyright SAP SE